Rührei

Eier in eine Schüssel schlagen. So kann man nochmal schauen, ob Schalenstücke mit im Ei sind. Idealerweise mit der Messerspitze fixieren und aus der Schale schieben.
Die Masse aus Eigelb und Eiweiß idealerweise mit einer Gabel verrühren / quirlen.
Mit Salz würzen.
Ein Stück Butter ( Bsp. 2 Esslöffel) in vorgeheizte Pfanne (mittlere Temperatur / 6) geben und schmelzen lassen.
Die Eimasse hineingießen. Das Ganze ein wenig anbacken lassen und mit Pfannenwender oder Holzlöffel umrühren, bis die flüssige Masse fest geworden ist (Geschmackssache).
Anregung: Bevor die Eimasse in die Pfanne kommt, noch kleingeschnittene Zwiebel anrösten oder auch Gemüse (Paprika, Tomate, Aubergine, Zucchini, Lauch)
Das klassische Omelette wird in einem Stück gewendet. Also eine Gemüsevariante ein Traum!
Vorbereitungszeit 2 Minuten
Zubereitungszeit 6 Minuten
Arbeitszeit 8 Minuten
Servings 2
Author boehm-hennes

Ingredients

  • 3 Eier Normal
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
Folge uns!